Ihr qualifizierter Partner
für Kinderakustik

Kinderversorgung

PÄDAKUSTIK

Mein Kind hat eine Hörschädigung, was jetzt?

Wenn bei Ihrem Kind eine Hörschädigung diagnostiziert wird, herrscht zu Anfang in der Familie häufig eine große Verunsicherung. Dennoch ist es wichtig das Sie, im Sinne Ihres Kindes, schnell handeln und so früh wie möglich einen Termin bei einem erfahrenen Pädakustiker vereinbaren. Ein Pädakustiker hat eine spezielle Zusatzausbildung und damit ein umfangreiches Wissen welches für die Versorgung von kindlichen Hörstörungen unerlässlich ist. Wir wissen durch unsere jahrzehntelange Arbeit und Erfahrung wie bedeutend eine frühzeitige Hörgeräteversorgung ist und leiten unverzüglich alle nötigen Maßnahmen ein. Begleitend dazu pflegen wir enge Kontakte zu allen an der Kinderversorgung beteiligten Institutionen und arbeiten dort interdisziplinär zusammen.

Wie läuft die Hörgeräteversorgung bei einem Kind ab?

Da Kinder keine “kleinen Erwachsenen“ sind, ist der Ablauf immer individuell auf das jeweilige Kind abgestimmt. Zu Anfang beraten wir Sie, und je nach Alter natürlich auch Ihr Kind, zu den modernen Möglichkeitenen der Hörgeräteversorgung, und stehen für alle Ihre Fragen rund um die Versorgung zur Verfügung. Gleich zu Anfang werden auch Abformungen von den Ohren Ihres Kindes genommen, um maßgefertigte Ohrpaßstücke herstellen zu können.

Eine Hörmessung erfolgt möglichst früh, ist bei einem Kind altersabhängig und kann durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen. Die sogenannte Kinderaudiometrie wird spielerisch und auf Ihr Kind abgestimmt, durchgeführt. Unsere kleinen Kunden haben immer sehr viel Spaß dabei und wollen häufig gar nicht mehr aufhören. Beim zweiten Termin erfolgt bereits die erste Anpassung der Hörsysteme sowie eine erste Kontrolle des Hörens mit Hörsystem.

Kleine Kinder haben in der Regel keine oder nur sehr wenig Hörerfahrung und so benötigt auch die Umstellung auf das Hören mit Hörgerät etwas Zeit. Wir begleiten Sie und Ihr Kind in dieser Anpaßphase und stehen Ihnen hierbei jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. So kontrollieren wir engmaschig die Einstellung der Hörsysteme und optimieren, falls erforderlich, die Einstellung der neuen Hörsysteme immer weiter.

Der spezielle Bereich der Hörgeräteversorgung bei Kindern, die sogenannte Pädakustik, erfordert sehr gute Fachkenntnisse, viel Erfahrung sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen. Die Arbeit mit unseren kleinen Kunden ist uns eine große Freude und bereichert unsere Arbeit dabei jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind persönlich kennen zu lernen und stehen Ihnen, gerne auch vorab, für Ihre Fragen zur Verfügung.